Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Reservierungs- und Mietbedingungen

Allgemein:
Diese allgemeinen Reservierungs- und Mietbedingungen sind Teil der Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Vermieter. Mit Ihrer Zahlung an den Vermieter erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden.

Reservieren:
Sie können telefonisch, schriftlich oder per E-Mail reservieren. Diese Buchungsarten sind für Sie und den Vermieter verbindlich.

Bestätigung:
Jeder Reservierungsauftrag wird schriftlich per Post oder per E-Mail bestätigt.

Zahlung:
Die Anzahlung beträgt 25%, zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der schriftlichen Bestätigung des Vermieters.
Der Restbetrag muss spätestens 6 Wochen vor Mietbeginn bezahlt werden.
Bei einer Reservierung innerhalb dieser 6 Wochen zahlen Sie den zu zahlenden Betrag sofort. Bei verspäteter Zahlung ist der Vermieter berechtigt, die Buchung des gebuchten Ferienhauses zu stornieren.

Stornierung durch Mieter:
Die Stornierung muss telefonisch und per Einschreiben erfolgen. Unmittelbar nach Erhalt der schriftlichen Stornierung sendet der Vermieter eine Stornierungsbestätigung / Rechnung.
Bei Stornierung bis 6 Wochen vor Mietbeginn werden 25% berechnet.
Im Falle einer Stornierung innerhalb von 6 Wochen vor Beginn der Mietzeit wird die gesamte Miete in Rechnung gestellt.

Denken Sie daran, dass Sie persönlich für eine Annullierungsversicherung verantwortlich sind. Wenn Sie keine durchgehende Reiseversicherung mit einer Stornierungsklausel haben, können Sie diese Wohnung bei Ihrem Versicherungsvertreter abschließen.

Stornierung durch den Vermieter:
Sollte ein Umstand des Vermieters eine Stornierung des bereits gemieteten Ferienhauses erforderlich machen, wird dies dem Mieter unverzüglich mitgeteilt. Wenn möglich, bieten Sie eine Alternative an. Wird diese Alternative nicht akzeptiert oder kann keine Alternative angeboten werden, erstattet der Vermieter den bereits bezahlten Betrag sofort zurück. Der Mieter hat kein anderes oder anderes Recht, als diesen Betrag zurückzufordern.

Zusätzliche Kosten:
Elektrizität
– Von Mai bis September betragen die Stromkosten € 35, – beim maximalen Verbrauch  100 KW.
– Von Oktober bis April betragen die Stromkosten € 65, – beim maximalen Verbrauch  200 KW.
– Wenn Sie mehr Strom verbrauchen (Zähler verfügbar), wird dies zu einem Aufpreis von 30 Cent pro KW abgerechnet

Reinigungskosten:
– Endreinigung € 75, –

Möglicherweise:
– Go-Kart-Verleih,
– Motorbootverleih,
– Angelkarte / unter 16 Jahren frei über 16 Jahre auf Anfrage (abhängig von welchem See)

An- und Abreise:
Sie können nach 14:00 Uhr in das Ferienhaus einziehen. Am Abreisetag müssen Sie das Haus bis spätestens 10.00 Uhr verlassen. Die Miete gilt für mindestens 1 Woche von Samstag bis Samstag, sofern nicht anders vereinbart. Die Kabine ist offen und der Schlüssel hängt an der Garderobe, während eines Tages wird einer von uns kommen, um Dinge zu erklären und die Zählerstände aufzuzeichnen, bei der Abreise wird mit Ihnen darüber abgestimmt. gemacht.

Vergessen Sie nicht, Ihre eigenen mitzubringen:
– Unterlagen (90×200 / außer Doppelbett 120×200),
– Bettbezüge (1 Person),
– Badetücher / Handtücher,
– Tee- und Kaffeehandtücher,
– Geschirrspülmitteltabletten,
– Müllsäcke,

Gebrauch und Haftung:
Das Ferienhaus ist für die Anzahl der Personen, die auf der Website angegeben sind, ausgestattet. Die richtige Anzahl von Personen muss uns im Voraus bekannt gegeben werden. Der Aufenthalt von mehr als einer Person ist nicht gestattet. Wohnwagen, Zelte und Haustiere sind nicht erlaubt, es sei denn, es wurde etwas anderes vereinbart.

Internet:
In unseren Stuga’s gibt es WLAN, so dass Sie das Internet kostenlos nutzen können.
Achten Sie jedoch darauf, auf welchen Seiten Sie surfen, unser WLAN verwendet eine eigene IP-Adresse.

Die Reinigung:
Für die Endreinigung berechnen wir € 75, –
Trotz der obligatorischen Endreinigung erwarten wir, dass Sie die Stuga einigermaßen sauber verlassen und die folgenden Punkte selbst ausführen.
– Abfallbehälter leeren und Abfall entsorgen (siehe Mülltrennung),
– Geschirr spülen und den Geschirrspüler leeren,
– Lassen Sie die Küche sauber,
– leerer Kühlschrank,
– Im Sommer die Heizung aus, im Winter die Heizkörper auf Position 1.

Verlasse das Haus so, wie du es selbst finden möchtest!
Sie haften für die korrekte Nutzung des Ferienhauses. Bruch von Waren oder Inventarschäden müssen von Ihnen erstattet werden.
Der Vermieter kann nicht für Personenschäden oder Schäden, Diebstahl oder Verlust Ihres Eigentums haftbar gemacht werden.